Begleiter/Innen

Bei diesem Projekt erhalten wir MUTiger tatkräftige Unterstützung von vielen engagierten Erwachsenen. Wir möchten uns besonders bei Frau Jutta Hartwig, unserer Klassenlehrerin und bei Frau Renate Otti, unserer Direktorin VS 23 bedanken, dass sie sofort von dieser Idee begeistert waren und uns in unserem Tun unterstützen. Ohne der Projektinitiative des Business Frauen Centers unter der Leitung von Mag. Daniela Stein und den vielen BFC Expertinnen wäre Vieles nicht möglich! Danke allen für ihr ehrenamtliches Engagement!

Daniela Stein

Daniela Stein

Mag. Daniela Stein
geschäftsführende Vorstandsvorsitzende
Business Frauen Center
MUTiger Projektinitatorin

„Wir wissen alle, dass die Zukunft unseren Kindern gehört. Somit ist es wichtig, sie so früh wie möglich mit einer bewussten Wertehaltung und Lebenseinstellung auszustatten. Dieses Projekt ist ein Zeichen dafür, dass Kinder sich gerne mit wichtigen Zukunftsthemen auseinandersetzen.  Mein Wunsch wäre, dass kein Kind dieses schöne Projekt vergisst und viele wertvolle Erinnerungen an diese unbeschwerte gemeinsame Zeit behält. Auch war ich begeistert davon, welche engagierte Unterstützung ich aus meinem Umfeld durch viele BFC Expertinnen erfahren durfte.  – Herzlichen Dank an ALLE!“

Frau Hartwig

Jutta Hartwig
Klassenlehrerin der 4a  Volksschule Wölfnitz

„In Zeiten wie diesen ist es beängstigend, die Entwicklung unserer Erde zu beobachten. Ich hoffe, dass die Menschheit erkennt, dass Handlungsbedarf besteht, um unsere Existenz nicht nur zu sichern, sondern auch jedem ein lebenswertes, würdevolles Leben zu gewährleisten.  Dieses Projekt soll die Kinder sensibilisieren, Werte die sie in ihrem bisherigen Leben erfahren haben, beizubehalten und dafür zu kämpfen (= MUTiger). Ich denke dabei an Menschenschutz, Umweltschutz und den Respekt allen Lebens gegenüber. Dabei soll ihnen auch die Verantwortung für ihr Handeln bewusst werden. Es wäre schön, wenn dieser Samen, den wir gemeinsam säen, im zukünftigen Leben der Kinder, Früchte trägt.“

Isabella Hold

Isabella Hold

Mag. Isabella Hold
BFC Projektmanagerin und Vorstandsmitglied

„Es ist  eine Freude zu sehen, wie die Kinder Interesse an einer lebenswerten Zukunft haben und bereit sind diese auch aktiv zu gestalten, mutig zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Danke, dass ich Teil dieses Projektes sein darf.“

 

Sarah Themessl

Sarah Themessl

Sarah Themessl, Bakk.
BFC Kommunikations- und Nachhaltigkeitsmanagerin

„Für mich ist es eine große Ehre bei so einem tollen Projekt mitzuarbeiten. Die Kinder sollen lernen auf sich, ihre Mitmenschen und ihre Umwelt besser achtzugeben. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Projekt viele kleine und große Kinder nachhaltig beeinflussen kann.“

 

Foto-Jasmin BacherJasmin Bacher
Assistentin der GF bei bigbang Smeritschnig KG

„Ein MUTiger zu sein begeistert mich! Mut ist kraftvoll und gibt den Kids die Stärke kritisch zu denken, kritisch zu fragen und ihre Zukunft dank ihrer unbändigen Kreativität und Energie besser zu gestalten! Diese Klasse sollte uns Erwachsene inspirieren noch viel MUTiger zu werden!“

Boris Weissenböck
Obmann des Katholischen Jugendvereins Karantania

„Als Obmann der Karantania ist mir die Entwicklung der Jungen  sehr wichtig, vor allem wenn  sie sich für gesellschaftliche Veränderungen zum Wohle der Gesellschaft einsetzen und sich an Werten und Prinzipien orientieren.“

 

Sabrina BrauneisMag. Sabrina Brauneis
Universitätsassistentin, Marketinginstitut Alpen-Adria-Universität

„Wenn Kleine etwas Großes machen, muss das unterstützt werden. Kinder sind unsere Zukunft und man möchte natürlich nur das Beste für sie, deswegen sollten wir mehr solcher Projekte fördern, die den Kindern von heute ein gutes Werkzeug für ein besseres Morgen mitgeben. Ich bin mir sicher, dass die Kleinen auch mich etwas MUTiger machen werden!“

Steiner-JaneschEdith Steiner-Janesch
Visualisiererin & Unternehmensberaterin

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern“ …. die MUTiger und MUTigerInnen aus der 4a der Volksschule Wölfnitz zeigen, wie’s geht! Ich wünsch Euch dabei viel Kraft, viel Spass und auch Durchhaltevermögen! Eure Ideen und Überlegungen gemeinsam mit Euch auch in Bilder zu bringen, hat mir sehr viel Spass gemacht!“

PfeiferMag. Bettina Pfeifer
Pädagogin & Trainerin

„Die Kunst Geschichten zu erfinden ist für mich mehr als Phantasie und Ideenreichtum, sie ist Befreiung. Als Pädagogin bin ich der festen Überzeugung, dass Imagination einen Platz in der Erziehung haben muss. Träume zu verwirklichen und eigene Stärken zu leben um die Welt zu verbessern, das braucht Mut! Ein MUTiger schafft das, daher unterstütze ich das Projekt mit großer Begeisterung.“

Michaela Türk, MASTürk
BFC Vorstandsmitglied & Supervisorin

„Es ist toll, wie sich die Schüler und Schülerinnen der VS Wölfnitz so engagiert mit ganz großen Themen auseinandersetzen. Sie sind mit ihrem ganzen Herzen und mit großem Idealismus dabei, der ihnen noch so viele Möglichkeiten einer guten Welt eröffnet.
Sie alle stehen an der Schwelle zum Groß-Werden und für uns Erwachsene ist es ein Auftrag, ihre Ideen ernst zu nehmen und sie bestmöglich auf diesem Weg zu begleiten. Für mich sind sie keine kleinen, sondern sehr große Vorbilder. “ 

reitzl 2Edith Reitzl
Trainerin für Umgangsformen & Schule der Persönlichkeit

„Kinder sind unsere Zukunft. Daher freut es mich ganz besonders, sie bei diesem Projekt zu unterstützen. Sie zu ermutigen, angstfrei, kritisch, kraftvoll und gestärkt im Selbstwert durchs Leben zu gehen.  Es gibt nichts schöneres  als Kinder zu sehen,  die motiviert und stolz ihre Leistungen präsentieren.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s