Die MUTiger-Geschichten-Patinnen

Die Patinnen für die MUTiger Geschichten stehen nun fest! 7 BFC Member, haben sich ehrenamtlich dafür bereit erklärt mit je einer Gruppe zu einem Ehrenkodexpunkt, als Patin für ein Kapitel im Buch „Sei MUTiger für die Welt“ zur Verfügung zu stehen.
Gemeinsam mit den Kindern werden sie spannende Abenteuergeschichte erschaffen.

Der MUTiger Ehrenkodex mit den Kindern und Ihrer MUTiger-Geschichten Patin:

1.) MUTiger halten sich körperlich sowie geistig fit und sind neugierig auf neues Wissen (Thomas, Stefan, Florian) mit Edith Reitzl

2.) MUTiger haben einen kritischen Geist, glauben nicht alles und sagen Nein zu Dingen, die sie nicht wirklich brauchen.  (Lena, Lia, Marco) mit Michaela Türk

3.) MUTiger erkennen Ungerechtigkeiten, haben keine Vorurteile gegenüber anderen, grenzen niemanden aus und helfen den Schwächeren.(Tanja, Helena, Maxima, Lea) mit Sabrina Brauneis

4.)  MUTiger setzen ihre Ideen, Träume und Ziele für eine bessere Welt gemeinsam um und nutzen ihre unterschiedlichen Stärken. (Paul, Romeo, Leo)  mit Bettina Pfeifer

5.) MUTiger achten auf die Herkunft von Produkten und Nahrungsmittel um geben Regionalem den Vorzug. (Marie K., Emma, Chiara)  mit Alexa Hauer-Mattersdorfer

6.) MUTiger sind wachsam gegen Umweltsünden und halten Luft, Wasser und Boden sauber. (Lorenz, Jakob, Richard, Jano) mit  Isabella Hold

7.) MUTiger lieben alle Tiere und die Vielfalt der Natur und kämpfen für deren Rechte und deren Zukunft. (Laura, Marie D., Helene, Julia)  mit Andrea Krassnig

Immer top aktuell

Wir MUTigerInnen bemühen uns, den MUTiger Blog immer top aktuell zu halten, damit Sie am Laufenden sind. Wir arbeiten fleißig an unserem Projekt. Im nächsten Schritt machen wir uns ans Schreiben der spannenden und aufschlussreichen Geschichten. Sie können gespannt sein! 🙂

Damit wir unser Ziel erreichen und das Buch auch professionell drucken können, suchen wir noch nach SponsorInnen, die uns finanziell unterstützen. Also bitte helfen Sie uns beim Erreichen unserer Vision „Sei MUTiger für die Welt“.
1518715_10203466323408767_940222700_o

März: Workshop 5 „Der EHRENKODEX für MUTiger“

2014-03-18 09.47.27

Der EHRENKODEX für MUTiger

# Ehrenkodex 1

Die 7 erarbeiteten Kodexpunkte zu den Themen:

  • wie gehe ich mit MIR um,
  • mit meinen MITMENSCHEN und
  • mit meiner UMWELT.

Nach dem Inhaltlichen Teil gab es eine Verlosung und 7 Teams bekamen je ein Thema zu dem sie eine spannende Abenteuergeschichte der MUTiger schreiben.

….

2014-03-18 09.23.19

…und was bedeuten die Kodexpunkte? Das haben die Kinder selbst ausgearbeitet.

1 2 34

5 6 7

Februar: Workshop 3 „Austausch mit den coolen Jungs“

MUTiger sind

Bild1

Die 4 TUGENDEN eines MUTigers:

  1. KLUGHEIT
  2. MÄßIGUNG
  3. GERECHTIGKEIT
  4. TAPFERKEIT

Bild2

„Wir haben mit den coolen Jungs abgestimmt, wie ein MUTiger sein soll. Wir haben uns darauf geeinigt, dass er klug, gerecht, tapfer und gesund leben soll. Ebenso ist es wichtig, dass er seine Meinung sagen, gerecht teilen, sich für andere einsetzen und Gefahren einschätzen kann. Das war ein toller Tag.“ Stefan und Leo

Februar: Workshop 2 „Die Erde brennt“ mit Sarah Themessl

„Die Erde Brennt“ … und was haben wir für Sorgen?

2014-02-18 10.27.15

2014-02-18 10.27.25
„Als Sarah bei uns war haben wir darüber gesprochen wie viel Wasser wir verschwenden. Und dass es zu viel Plastik-Müll gibt.
Die Sorgen eines Kindes in Österreich sind nicht so schlimm wie die eines Kindes in Kenia.“
Thomas, Julia


.Hungersnot  vs. Überfluss, Verschwendung, Müllberge

2014-02-18 10.27.32

2014-02-18 10.27.38

….
….
….
….
….
….
….
….
….
….
….
….

Sei MUTiger für DICH, die ANDEREN und die WELT!

Bild Kind

….
MUTiger schauen auf, SICH

MUTiger sind da für, die ANDEREN.

MUTiger achten auf, die UMWELT.

„Ein MUTiger ist ein Mensch, der sich für die Umwelt einsetzt. Er kümmert sich um die Menschen die aufgeschlossen sind, ist hilfsbereit, bescheiden und neugierig.“ Lorenz, Helene, Lia

Sarah Themessl in der 4a

Sarah Themessl in der 4a

Jänner: Gründung der MUTiger

Im Jänner 2014 starteten wir, die 4. Klasse der Volksschule Wölfnitz mit dem Projekt MUTiger. Beim Auftaktworkshop, haben wir entschieden dieses Projekt umzusetzen und mitzumachen.

Die Erde brenntIm ersten Schritt haben wir überlegt, warum ist es notwendig, dass wir handeln und unsere Kräfte bündeln.

Es ist klar, es ist 5 vor 12 .. unsere Erde brennt!
Wir müssen handeln. Es gibt viele Probleme auf der Welt- große und kleine, die aber mit vereinten Kräften gelöst werden können.

 

 

 

Foto-MUTiger

Schnell wurde uns bewusst: Es ist Zeit zu handeln … also haben wir unsere Kräfte gebündelt und die MUTiger gegründet.

 

 

 

 

 

Was wir euch bieten

Unterstützung bekommen wir von unserer Direktorin Frau Otti, unserer Klassenlehrerin Frau Hartwig und dem Business Frauen Center.

 

 

 

 

 

Was wir uns erwartenFür die Zusammenarbeit haben wir Kinder und die Erwachsenen zwei Plakate gestaltet, wo wir unterschrieben haben, was wir erwarten und bieten.